Tegel



Grussdorfstrasse VH2R


Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Bad, 80m²

ab August

895 €


Grussdorfstrasse HH1R


Zimmer, Küche, Bad, 37m²

ab Mitte Oktober

675 €


Über den Bezirk

Tegel gehört zum Bezirk Reinickendorf und liegt am Ufer des Tegeler Sees. Tegel liegt im Norden von Charlottenburg und
ist der zweitgrößte Ortsteil Berlins. Tegel ist vor allem durch seinen internationalen Flughafen
bekannt. Eigentlich Otto-Lilienthal-Flughafen genannt, wird für ihn meist die Kurzform „Tegel“
genutzt. Tegel ist für seine Vielzahl unvergleichlicher Ausflugsziele bekannt und wird zudem als
Wohngebiert mit wenig Industrie geschätzt. Hier wohnen vor allem Familien und Senioren, aber auch
dieser Stadtteil befindet im Wandel. Nach der geplanten Schließung des Flughafens Tegel soll die
Fläche anderweitig genutzt werden, so soll dort u.a. die bekannte Beuth-Hochschule ihren Campus
errichten.

Tegel ist nicht nur durch den Flughafen gut angebunden. Mit den U-Bahnlinien U6 oder U8 kommt
man in wenigen Minuten in die anderen Stadtteile. Es besteht zudem eine Anbindung mit drei S-
Bahnlinien. Besonders an der Grenze zu Brandenburg vervollständigen umfangreiche Buslinien die
insgesamt gute Infrastruktur Tegels. Besonders, wenn man etwas Ruhe vor der Stadt sucht, ist es zu
dem insgesamt 4 Kilometer langen See nicht weit. An dessen nördlichen Ende liegt das Humboldt-
Schloss, das bedeutendste Baudenkmal des Bezirks. Nicht weit davon entfernt findet sich die „Dicke
Marie“, der wohl älteste Baum Berlins.

In Tegel ist zwischen Stadtvillen und Hochhaussiedlungen alles zu finden. Trotz der
Großwohnsiedlung sind die Wohnhäuser meist niedriger als in anderen Stadtteilen. Im
Shoppingzentrum „Hallen am Borsigturm“ findet man alles von Kinos über eine Bowlingbahn bis hin
zu einem Fitnessstudio und kann unterdessen das historische Ambiente der Lokomotivbauhallen
genießen. Wohnen in Tegel bedeutet, etwas abseits des Trubels zu leben und sich vor allem in der
Nähe sehr attraktiver Ausflugsziele zu befinden. Der Berlin99-Tipp: Das Freiluftkino Rehberge.

Flughafen Tegel ab Grussdorfstraße:
15 Minuten Fahrt oder 25 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

Flughafen Schönefeld:
35 Minuten mit dem Auto oder 60 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

Hauptbahnhof:
20 Minuten mit dem Auto oder 25 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

Potsdamer Platz:
25 Minuten mit dem Auto oder 35 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

East Side Gallery:
40 Minuten mit dem Auto oder 45 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr