(c) Georg Slickers CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=653005
Kreuzberg

Derzeit keine freien Wohnungen in Kreuzberg

Wir haben aktuell leider keine Wohnungen in diesem Bezirk. Wenn du Informationen zu unseren anderen verfügbaren Apartments möchtest, kannst du uns hier kontaktieren.

Sprich' uns an

Über den Bezirk

Kreuzberg ist der Hotspot von Berlin99 und eine der beliebtesten Gegenden für Menschen, die eine Wohnung in Berlin suchen. Kreuzberg hat unterschiedliche Zentren: im Westen Kreuzbergs finden sich zwischen Mehringdamm, Bergmannkiez und Viktoriapark eine vielfältige Auswahl kulinarischer Möglichkeiten und der Kiez ist heute vor allem ein begehrter Wohnbereich für Familien. Das Gebiet zwischen Kottbusser Tor und Schlesisches Tor, nahe der Grenze zu Friedrichshain, ist die traditionell Heimat vieler Kunstschaffender, Hausbesetzer*innen und Punks. Die Anti-Establishment-Bewegung in der 70er und 80er Jahren hat dort seine Spuren hinterlassen, besonders in der Punkszene und ihren Treffpunkten wie dem S036.

In Kreuzberg fährt Berlins älteste U-Bahn, die sagenumwobene Linie 1. Und das restliche Stadtgebiet wird, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem öffentlichen Nahverkehr schnell erreicht. Unterwegs in Kreuzberg finden sich an jeder Ecke interessante Bauwerke. Die Ruine des Anhalter Bahnhofs beispielsweise, gleich daneben das berühmte Tempodrom oder für einen regnerischen Tag das Technikmuseum oder Jüdische Museum. Wenn es das Wetter jedoch zulässt, befinden sich die Bewohner*innen Kreuzbergs meist draußen. Ob im großen Park am Gleisdreieck oder im Görlitzer Park – es wird gegrillt, getanzt und getrunken.

Als wichtiges Datum ist der 1. Mai zu nennen, an dem das über die Grenzen bekannte Maifest stattfindet. Er bedeutet nicht nur den Start in den Frühling und Sommer, sondern eine Mahnung an die hochpolitische Vergangenheit des Tages und des Viertels und darüber hinaus eine Möglichkeit, eine vielfältige und respektvolle Gemeinschaft zu feiern. In Kreuzberg ist es nie weit zum dem nächsten kulinarischen Highlight. Sei es Hasir-Restaurant in der Nähe vom Kottbusser Tor oder Mustafas Gemüsedöner am Mehringdamm. Egal ob Wohnen auf Zeit oder Wohnen für immer – Kreuzberg bietet für jeden etwas und wird nie langweilig. Der Berlin99-Tipp: das Clash.

Flughafen Tegel:
25 Minuten mit dem Auto oder 45 mit dem öffentlichen Nahverkehr

Flughafen Schönefeld:
35 Minuten mit dem Auto oder 50 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

Hauptbahnhof:
10 Minuten mit dem Auto oder 20 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

Potsdamer Platz:
10 Minuten mit dem Auto oder 15 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr

East Side Gallery:
5 Minuten mit dem Auto oder 5 Minuten mit dem öffentlichen Nahverkehr